Mit „Bellinzona“ auf Erfolgskurs


Am Mittwoch, den 28. November 2018 wählten die Hörer von Radio Sunshine mit 38% aller Stimmen unser Bellinzona in die Swisscharts auf den 1. Platz. Wir sind darüber absolut happy und sagen DANKEDANKESCHÖN. Natürlich hoffen wir, dass wir auch in Zukunft wieder viele Stimmen für unseren Erstling erhalten und uns die Sunshine-Zuhörer noch lange in den Swisscharts behalten wollen.

„Glanz & Gloria“ am ersten Konzert


Lange war es ruhig um Padi Bernhard. Mit «Ewigi Liebi» hat der ehemalige Frontman von Mash vor gut 18 Jahren einen Überhit gelandet. Immer wieder versuchte sich der Musiker von diesem Song zu lösen. Vielleicht gelingt ihm dies ja mit seiner neuen Band, die er am Musikfestival «Gersauer Herbst» in Brunnen vorgestellt hat.

Stimmen zum ersten Trybguet-Konzert (Radio Central):

BELLINZONA

Text & Musik: Trybguet
Mix: Billy Decker (Nashville/TN)
Coverbild: Andreas Gerth

Unser Erstling namens „BELLINZONA“ ist ab jetzt exklusiv – und nur hier auf unserer Website – für alle Trybguet-Fans zum Anhören online.

Und falls euch der Song gefällt, klickt uns doch HIER in die Radio-Sunshine-Charts.

Trybguet zu Gast beim Radio Central

Am Mittwoch, dem 14.11.2018 war Padi Bernhard bei Christian Stämpfli im Radio Central in Rotkreuz live vor Ort, um den ersten Trybguet-Song „Bellinzona“ erstmals über den Äther zu schicken.
Wir sind sehr gespannt, wir ihr den Song findet & freuen uns auf jedes Feedback eurerseits.
Und falls euch der Song gefällt, dann klickt uns doch einfach in die Radio-Sunshine-Charts

Hier kannst du das Interview vom 14.11.2018 nachhören:

„…be there“ or be square…


Am 16. November 2018 debütieren wir am Gersauer Herbst im Waldstätterhof in Brunnen zusammen mit der legendären Mundartband SPAN. Tickets für diesen Event gibt’s auf Ticketino.com.
Spezialangebot: Exklusiv für SZKB-Kundinnen und -Kunden gibt’s den Gig zum halben Preis. Wer ans Konzert kommen möchte, kann vergünstigte Tickets für den Anlass im Rahmen des Gersauer Herbst unter www.szkb.ch erwerben.

Technikprobe geglückt…


Zusammen mit unserem FOH Marcel Elmer vom Cornhousestudio machten wir am Samstag, dem 13.10.2018 in Goldau eine Technik-Probe, wo wir alles Technische ausprobieren könnten und den Bühnen- und InEar-Mix für der Gersauer Herbst erstellen konnten. Anschliessend spielten wir unser ganzes Set einmal durch, wobei einige Bekannte vorbeischauten und applaudierten. In knapp einem Monat stehen wir am Freitag, den 16.11.2018 in Brunnen auf der Bühne des Waldstätterhofs als Vorband für SPAN. Tickets für diesen Event gibt’s auf Ticketino.com oder auf www.szkb.ch

Die Ruhe vor dem Sturm…


So sieht vermutlich die bekannte Ruhe vor dem Sturm aus. Das Bild zeigt unsern Proberaum in Goldau jeweils vor den Live-Proben. In 8 Wochen – am 16. November 2018 – debütieren wir nämlich am Gersauer Herbst im Waldstätterhof in Brunnen zusammen mit der legendären Mundartband SPAN. Tickets für diesen Event gibt’s ab sofort auf Ticketino.com. Wir können es kaum erwarten…

Span & Trybguet: Ticketverkauf eröffnet!


Am 16. November 2018 debütieren wir am Gersauer Herbst im Waldstätterhof in Brunnen zusammen mit der legendären Mundartband SPAN. Tickets für diesen Event gibt’s ab sofort auf Ticketino.com.
Spezialangebot: Exklusiv für SZKB-Kundinnen und -Kunden gibt’s den Gig zum halben Preis. Wer ans Konzert von Span und Trybguet am 16.11.2018 im Waldstätterhof in Brunnen möchte, kann vergünstigte Tickets für den Anlass im Rahmen des Gersauer Herbst unter www.szkb.ch erwerben. Die Anzahl vergünstigter Tickets ist beschränkt!

Am 16.11.2018 spielen wir erstmals auf!


Yessss… – wir treten erstmals live auf. Und zwar am 16. November 2018 in Brunnen. Wir freuen uns sehr auf unsere Premiere am Gersauer Herbst. Weitere Infos zum Gig oder zum Ticketverkauf findet ihr demnächst wieder hier. Und es kommt noch besser: Nach uns stehen Legenden des Mundartrocks auf der Gersauer Herbst-Bühne im Waldstätterhof. Mehr wird allerdings noch nicht verraten.

Drumrecording @ Hitmill abgeschlossen

Vom 4.-6. Juni 2018 befand sich Drummer Sascha Kammermann (zusammen mit Bassist Al Schmid) im Hitmill-Studio in Zürich, um die Schlagzeug-Spuren von 10 nigelnagelneuen „Trybguet“-Songs zu recorden. Dazu arbeitet er mit Oli Herzog, der das Hitmill-Team als Freelancer in allen Bereichen unterstützt und die Drumaufnahmen für Trybguet ins Trockene brachte. Bereits am 2. Studiotag waren dann 9 von 10 Songs aufgenommen, so dass man sich am 3. Tag gelassen an den letzten Song machte, um am Ende alle Songs noch auf Herz & Nieren zu prüfen…